Chapter – we cant stop

In diesem Chapter Tutorial geht es um diese Grafik. Die is echt zackig gemacht und mit wenig Aufwand.

[Bild: lvB2vM.png]

Für diese Grafik benötigt ihr folgende Ressourcen

Für diese Grafik starte ich mit einer neuen Datei (Datei -> Neu) in der Größe 380x300px. Hintergrundfarbe is egal, da ich direkt Textur1 auf die Grafik. Da ich das rot (zu mindest zu Beginn) noch nicht haben mag, daher verändere ich den Farbton (Bild –> Korrekturen –> Farbton/Sättigung) mit der Einstellung

Farbton -89
Sättigung 0
Helligkeit 0

Eure Textur sollte jetzt statt rot ein sattes Lila haben. Ich erstelle dann mit dem Rechteck-Werkzeug ein Rechteck in der Farbe #e9d128.

[Bild: lxwsqn.png]

Direkt danach leg ich ein zweites Rechteck mit der Farbe #ffffff dahinter und verschiebe es einen klein wenig nach links.

[Bild: lx4eEJ.png]

Und es kommt dann auch noch ein drittes Rechteck in der Farbe #8c05ff dazu.

[Bild: lx49vj.png]

Dann leg ich Textur2 darüber. Auch die gefällt mir von der Farbe her so nicht, daher verändere ich auch hier die Farbe (Bild –> Korrekturen –> Farbton/Sättigung) mit der Einstellung

Farbton -146
Sättigung 0
Helligkeit 0

Die Ebeneneinstellung der Ebene stelle ich auf Negativ multiplizieren.

[Bild: lx40f1.png]

Dann leg ich Textur3 auf meine Grafik. Ich mach die Textur schwarzweiß (Bild –> Korrekturen –> Schwarzweiß). Danach mach ich sie ein wenig heller (Bild –> Korrekturen –> Helligkeit/Kontrast) und nehm den Kontrast ein wenig raus. Da müsst ihr ein wenig rumspielen. Ich geb der Textur ne Ebenenmaske und nehme störende Kanten weg.

[Bild: lx4KSA.png]

Dann kommt schon die erste Person.

[Bild: lx4Y1G.png]

Nun gestallte ich mit meinen unterschiedlichen Fonts den Text

[Bild: lx4HJz.png]

Textur4 stelle ich mit der Ebeneneigenschaft auf Negativ multiplizieren. Mit einer Ebenenmaske nehm ich Störende Elemente weg.

[Bild: lxKj78.png]

Jetzt noch die letzten zwei Personen drauf.

[Bild: lxKldq.png]

Und dann zum Abschluss noch die Farbe. Dazu nehme ich Coloring1 und eine Dynamikebene (Ebene –> Neue Einstellungsebene –> Dynamik) mit der Einstellung

Dynamik +55
Sättigung 0

Und zack, schon is das ganze fertig.

[Bild: lx4V3c.png]

Ich hoffe ihr hattet Spaß.

>> Back to Chapter