Signaturen – Every little thing

Hier geht es um diese Signatur

[Bild: 51Pv5F.png]

Dafür benötigt ihr folgende Ressourcen

Textur1
Textur2
Textur3 von Abbysidian
Coloring1 von iblackgirl
Coloring2 von LilithDemoness
Look Maintext
Pseudo APL Subtext

Für die Grafik starte ich mit einer neuen Datei (Datei –> Neu) in der Größe 500x200px mit der Hintergrundfarbe #ffffff. Darauf leg ich Textur1 und stelle die Ebeneneigenschaft auf Multiplizieren. Ich schiebe die Textur an den linken Rand der Grafik. Dann dupliziere ich die Textur und schiebe sie an den rechten Rand. Zur Not gebe ich der zweiten Textur eine Ebenenmaske und nehme etwas von der zweiten Textur weg, wenn es übersteht.

Ich lege direkt eine Farbton Ebene darüber (Ebene –> Neue Einstellungsebene –> Farbton/Sättigung) mit der Einstellung

Farbton: +17
Sättigung: 0
Helligkeit: 0

[Bild: 51L0os.png]

Danach kommt meine erste Person darauf mit der Ebeneneinstellung Multiplizieren.

[Bild: 51LVNn.png]

Danach nutze ich das Ellipse-Werkzeug um einen Kreis zu gestallten in der Farbe #000000.

[Bild: 5DVP1b.png]

Damit der Kreis so abgezackt ist, wende ich eine Schnittmaske (mit rechts auf die Ebene klicken und Schnittmaske erstellen auswählen) zu der Person an

[Bild: 5wlhhj.png]
[Bild: 51LNCJ.png]

Danach packe ich eine neue Schwarzweiß Ebene darüber (Ebene –> Neue Einstellungsebene –> Schwarzweiß) und auch hier wende ich eine Schnittmaske an so das nur die Person schwarzweiß ist.

[Bild: 51LHrj.png]

Ich nutze dann wieder das Ellipse-Werkzeug und gestallte einen Kreis mit einer transparenten Fläche und einer Kontur mit 1px größe. Die Kontur hat die Farbe #3a2080

[Bild: 51L8tW.png]

Dann dupliziere ich diesen Kreis und ändere die Farbe der Kontur auf #ffffff. Den Kreis verschiebe ich einen Hauch so das die Kreise nicht genau aufeinander liegen.

[Bild: 51LKe1.png]

Als nächstes kommt meine nächste Person.

[Bild: 51L7lc.png]

Jetzt gestallte ich das erste Wort meines Maintextes.

[Bild: 51LeZx.png]

Und platziere eine weitere Person auf der Signatur.

[Bild: 51LLMO.png]

Textur2 stelle ich mit der Ebeneneigenschaft auf Negativ multiplizieren und verkleinere sie so das das rote Licht am unteren Ende der Signatur leuchtet.

[Bild: 51LPkm.png]

Jetzt nehme ich Textur3 stelle ich mit der Ebeneneigenschaft auf Negativ multiplizieren. Da ich die grüne Farbe aber nicht haben möchte verändere ich bei der Textur noch mal die Farbe. Dazu verändere ich den Farbton (Bild –> Korrekturen –> Farbton/Sättigung) mit Hilfe der Einstellung

Farbton -60
Sättigung 0
Helligkeit 0

Damit wandelt sich das grün zu einem satten rot. Ich gebe der Textur eine Ebenenmaske und nehme störende Teile über den Personen weg.

[Bild: 51LJlN.png]

Den nächsten Step sieht man erst mal ohne Coloring kaum aber am Ende sieht es im Gesamtbild ganz nice aus. Dazu dupliziere ich Textur2 und schiebe den geraden Lichtstrahl an den rechten Rand der Grafik.

[Bild: 5wltax.png]

Ich geb der Textur eine Ebenenmaske und gehe einmal mit einem weichen Pinsel mit einer Deckkraft von 60% und gehe damit über die Textur.

[Bild: 5wlMiN.png]
[Bild: 51LWr8.png]

Nun gestallte ich den Rest vom Text.

[Bild: 51PGoD.png]

Dann gehe ich an die Farbe. Dazu lege ich zuerst Coloring1 auf meine Grafik

[Bild: 51LdNd.png]

Darüber kommt eine Farbton Ebene (Ebene –> Neue Einstellungsebene –> Farbton/Sättigung) mit der Einstellung

Farbton: 12
Sättigung: 0
Helligkeit: 0

[Bild: 51LZQq.png]

Dann packe ich Coloring2 mit darauf.

[Bild: 51PIA5.png]

Zum Abschluss pack ich noch 2 Dynamik-Ebenen auf meine Grafik (Ebene –> Neue Einstellungsebene –> Dynamik) mit der Einstellung

Dynamik: +70
Sättigung: 0

[Bild: 51Pv5F.png]

Und damit ist das ganze auch schon fertig.

> > Back to Signaturen