Animationen – Farbwechsel

Da ich gefragt worden bin, wollte ich mal erklären wie man diesen Effekt mit den Buchstaben hinbekommt.

[Bild: t9b9rwub.gif]

Der Effekt ist ganz witzig, gerade bei Buttons fürs Forum aber nix wildes. Zuerst brauch ich meinen Text, is klar Lol aber ich schreib ihn nicht einfach normal hin sondern ich schreibe jeden einzelnen Buchstaben hin meine Ebenen sehen danach so aus

[Bild: 3n9bx5ji.png]

Ich hab bei meinen Text das caps lock eingestellt daher ist es bei mir egal ob Groß oder Kleinschreibung aber wenn ihr das nicht habt, ist klar, dass ihr darauf achten müsst. Happy

Ich markiere alle Ebenen und fasse sie erst mal in einem Ordner zusammen Ebene –> Ebenen gruppieren. Diese Ebenen haben eine lila Farbe.

Dann markiere ich den Ordner und dupliziere ihn einmal. Diese Buchstaben werden bei mir rosa. Ich hab also nun meinen Hintergrund und zwei Ordner mit meinem Text.

[Bild: rqa4jkdm.png]

Jetzt fängt die fummelarbeit an. Und zwar muss ich ja meine Buchstaben dazu bringen, dass sie sich bewegen und dabei auch noch die Farbe wechseln. Also muss ich eine Animation machen.

Dazu öffne ich zuerst die Animationszeitleiste (Fenster –> Zeitleiste) oder in früheren Versionen von PS (Fenster –> Animation).

Ich möchte eine Frame Animation erstellt, daher wähle ich diese aus und es öffnet sich der erste Frame in der Zeitleiste.

[Bild: oo6ufh3c.png]

[Bild: 2qmsxdfm.png]

Ich hab den Text gut ausgewählt und habe in jeder Seite 8 Buchstaben von daher kann ich den Effekt schön von beiden Seiten laufen lassen Lol Später zeig ich noch eine andere Variante.

So ich fange an und lass mir meine beiden Ordner anzeigen.

[Bild: hoe8lz33.png]

Im Moment sind alle Buchstaben aktiv, daher sieht man die Rosa Farbe

[Bild: e9oox9fy.png]

Ich dupliziere meinen Frame einmal mit dem ich auf den Button “Dupliziere ausgewählten Frame” in der Optionsleiste der Animation klicke.

[Bild: sx3xuhiz.png]

Nun gehe ich auf diesen zweiten Frame und klicke dort in meinen Ebene den ersten und den letzten Buchstaben aus.

[Bild: ho4dy8xg.png]

Nun dupliziere ich diesen Frame einmal, so das ich ich nun 3 Frames habe und klicke wieder zwei Buchstaben aus

[Bild: n8rztwou.png]

Meine Grafik sieht nun so aus

[Bild: vp8p32j7.png]

Und so geht es weiter bis ich auf dem letzten Frame alle Buchstaben in dem rosa Ordner ausgeklickt habe.

[Bild: juukyijk.png]

Ich habe nun 9 Frames. Im Moment haben sie alle noch eine Zeit von 0 Sekunden. Damit läuft nix. Diese Zeitangabe zeigt an wie lange ein Frame sichtbar ist und bei 0 Sekunden naja….also muss ich die Zeit verändern.

Ich markiere zuerst alle 9 Frames in der Zeitleiste und klicke mit rechts auf die Zeitanzeige von einem.

Es öffnet sich dieses Fenster und ich wähle eine Zeit 0,2 Sekunden. Schnell aber nicht zu schnell Happy

[Bild: l3dqp6t4.png]

Wenn man es starten lässt, sieht es nun so aus.

[Bild: daustb7f.gif]

Ich kann das nun entweder so belassen oder das ganze noch mal Rückwerts zu machen. Dafür muss ich wieder neue Frames erstellen und nach und nach die ausgeleckten Buchstaben wieder anklicken.

[Bild: t9b9rwub.gif]

Und so könnt ihr im Grunde jeden Effekt machen den ihr wollt je nachdem welche Reihenfolge ihr die Buchstaben in einem Ordner aus und anklickt. Ich habe mit dieser Technik auch die folgenden zwei Varianten gemacht

[Bild: a9knokoa.gif]

 

[Bild: 75453op8.gif]

Nicht vergessen!!!! Beim speichern einer Animation nicht normal speichern sondern Für Web und Geräte speichern oder bei neueren Versionen von PS Exportieren –> für Web speichern. Happy

Und damit war es das eigentlich auch schon Happy


>> Back to Animationen