Animationen – You are Nameless, live for me

Da ich jetzt gefühlte 100 mal gefragt worden bin wie man die Signatur macht, schreib ich es jetzt einfach mal auf 😀

[Bild: rpc8i3sj.gif]

Ich fange an mit meiner Animation. Die findet ihr hier. Ich öffne sie in Photoshop und verändere erst mal die Arbeitsfläche. Zuerst verkleinere ich sie (Bearbeiten –> Bildgröße) auf eine Breite von 450px. Danach verkleinere ich die Arbeitsfläche (Bearbeiten –> Arbeitsfläche) auf eine Breite von 200px.

Jetzt stelle ich die Ebeneneinstellung eines jeden einzelnen Frames der Animation auf Aufhellen.

ACHTUNG: ALLE ARBEITEN DIE JETZT KOMMEN MÜSST IHR AUSFÜHREN, WENN IHR EUCH AUF DEM 1. FRAME BEFINDET!!!

Jetzt nehme ich diese Textur und lege sie unter alle Frames nach ganz unten.
Ich nehme die untere Mitte der Textur um sie auf die Grafik zu schieben.

[Bild: 47mysjuz.png]

Jetzt dupliziere ich die Textur und stelle das Duplikat mit der Ebeneneigenschaft auf Aufhellen. Die Textur schiebe ich so, dass auf der Grafik die Mitte des linken Randes zu sehen ist.

[Bild: 8czx88ne.png]

Dann nehme ich diese PNG und lege sie auf meine Grafik. Dann verkleinere ich sie und schiebe sie in die Mitte meiner Grafik

[Bild: flvzjgii.png]

Als nächstes nehme ich diese PNG. Ich drehe und neige sie ein wenig und dann dupliziere ich sie einmal. Das Duplikat spiegel ich (Bearbeiten –> Transformieren –> Horizontal spiegeln) und drehe und neige sie auch. Störendes nehme ich mit Hilfe einer Ebenenmaske weg. Ich lass es dich beieinander. Ich mag diesmal nicht so einen großen Raum damit einnehmen.

[Bild: w64ed5qe.png]

Nun noch diese PNG. Ich verkleinere sie und mache sie dann schwarz/weiß (Bild –> Korrekturen –> Schwarzweiß)

[Bild: i3qtes3f.png]

So jetzt wechsele ich den Ort. Bisher war ich immer ganz unten immer unter allen Animationsebenen. Jetzt wechsele ich nach oben über alle Ebene die ich bisher habe. Dadurch befindet sich alles, auch die Animation im hinter den Models im Hintergrund. Dann ich nehme zuerst dieses Bild und stelle es frei.

[Bild: 6hrc3y8b.png]

Als nächstes kommt der Text. Für die Hauptschrift habe ich die Font “Velocity Regular” und der Farbe #882f32 genommen. Und unter den kleinen Text habe ich kleine Rechtecke gelegt mit der Farbe #bdd5e4. Auch der kleine Text bekommt die Farbe #882f32 wie die Hauptschrift.

[Bild: vopbyzm9.png]

Jetzt folgt das Bild. Ich stelle das auch frei und verkleinere es.

[Bild: 4f4b2gcn.png]

Zum Abschluss noch diese Textur. Ich stelle sie mit der Ebeneneigenschaft auf Weiches Licht.

[Bild: sq7pr6rv.png]

Jetzt kommt noch die Farbe. Alle Ebenen findet ihr unter Ebene –> Neue Einstellungsebene

Selektive Farbkorrektur
Rot +2 / -19 / +35 / +15
Gelb -46 / -61 / -100 / -100
Weiß +28 / -37 / -100 / -66

Grau +5 / -4 / -9 / +16
Schwarz +3 / +1 / 0 / +8

Farbbalance
Mitteltöne 1 / -16 / +13

Dynamik
Dynamik +38
Sättigung -12

So und wenn ihr es jetzt für Web und Geräte speichert und laufen lasst müsste das ganze so aussehen.

[Bild: rpc8i3sj.gif]


>> Back to Animationen