Banner – It´s Springtime

In diesem Tutorial geht es einmal um diesen Banner.

[Bild: m7mlby8t.png]

Für diesen Banner benötigt ihr folgende Resources.

Textur1 von Raven-Orlov
Textur2 von mir Happy
Textur3 aus einem Tutorial aus dem Shadowplay
Textur4 von vanessax17
PNG1 aus einem Tutorial aus dem Shadowplay
Stock1 die hab ich gegooglet

Und schon geht es los. Ich öffne mir zuerst eine neue Datei (Datei –> Neu) in der Größe 700x220px. Den Hintergrund lasse ich diesmal Transparent.

Ich lege zuerst meine Textur1 auf die Grafik und stelle die Ebeneeingenschaft auf Farbig nachbelichten bei einer Deckkraft von 43%. Ja sieht erst mal merkwürdig aus, dass wird aber noch Happy
Dann lege ich eine neue leere Ebene über die grafik (Ebene –> Neu –> Ebene) und nehme einen weichen Pinsel und die Farbe #ffffff und stelle die Deckkraft des Pinsels auf 20%. Dann mache ich in der Mitte der Grafik einen dreieckigen Bereich (nach oben hin breit zulaufend) etwas weiß. Ja sieht immer noch Merkwürdig aus Lol (das sieht hier nur so komisch aus, da das Forenhintergrund durch schimmert. Bei euch müsste das heller aussehen)

[Bild: cbovufsr.png]

Nun lege ich die Textur2 auf meine Grafik. Ich dupliziere sie einmal, spiegele sie (Bearbeiten –> Transformieren –> Horizontal spiegeln) und blende die mitte ein wenig zusammen. Dann stelle ich die Ebeneneigenschaft auf Multiplizieren

[Bild: 2drye3r5.png]

Jetzt lege ich die Textur3 auf meine Grafik und stelle die Ebeneigenschaft auf Weiches Licht. Ich dupliziere die Textur 2 mal, so das ich sie am Ende 3 mal habe und verteile die Textur willkürlich auf meiner Grafik.

[Bild: 75xjfex3.png]

Es folgt das Stock1. Ich lege es auf meine Grafik und stelle die Ebeneneigenschaft auf Abdunkeln. Störende Kanten vom Bildrand nehme ich mit einem weichen Pinsel und einer Ebenemaske weg.

[Bild: lwoil43s.png]

Ich lege nun das erste Bild auf meine Grafik. Ich hab es recht groß belassen, da ich von ihm nur die Mundpartie haben möchte. Ich stelle es einmal frei und habe es hinter die Blätter gelegt. Da die Blätter nun durchscheinen, nehme ich bei ein paar Blättern sein Bild noch weg, damit die Blätter deutlicher durchkommen Happy

[Bild: kticcs99.png]


Textur3
lege ich noch mal auf meine Grafik, wieder mit der Ebeneeinstellung Weiches Licht und schiebe sie so, dass eine weiße Kante auf meiner Grafik erkennbar ist.

[Bild: 6vxwwpr4.png]

Für das kleine Bild hab ich mich für eine Frau entschieden. Einmal freistellen und deutlich verkleinern. Maximal bis an sein Kinn sollte die Person gehen.

[Bild: pjnnl3os.png]

Ich nutze nun die Font Origine du Monde und mache damit den Buchstaben S da er mir die meisten Schnörkel und Schwingungen bietet. Ich nutze eine helle grüne Farbe die ruhig ein wenig greller sein kann. Das S plaziere ich mittig ein wenig links damit es die Frau etwas einrahmt.

[Bild: yejih8k3.png]

Als nächstes nehme ich die PNG1 und lege sie auf meine Grafik. Ich mach sie kleiner und neige sie einmal. Dann dupliziere ich sie einmal und schiebe das duplikat ein wenig nach rechts. Damit ich das ganze verbreitere. Den schwarzen Inhalt hab ich raus genommen. Das muss in der Mitte nicht so sauber sein, da dort ja noch eine Person drüber kommt.

[Bild: 8vnoogtw.png]

Mit der Pipette übernehme ich die Farbe aus dem Rahmen der PNG und male auf eine neue leere Ebene (Ebene –> Neu –> Ebene) den inhalt er PNG an. Muss auch nicht so 100% sauber sein.

[Bild: gmt2v3ba.png]

Nun dupliziere ich noch mal meine Textebene mit dem Buchstaben S und scheibe das duplikat nach ganz oben und verkleinere es nun. Ihr müsst mal schauen was schick aussieht. Ich glaub ich hab es so auf 70% verkleinert.

[Bild: e3i69iy9.png]

Als nächstes lege ich mein letztes Bild auf die Grafik und stelle es frei. Dabei verdecke ich meine Schlampigkeit die Schriftte vorher Lol

[Bild: npr4ji2j.png]

Für den Text nutze ich die Font ParmaPetit SC Italic aus diesem Pack. Ich gebe der Schrift einen weißen und harten Schlagschatten und eine dunkelgrüne Farbe.

[Bild: gtzlbwox.png]

Ich fange jetzt schon mit der Farbe an. Das ist hier ein wenig knifflig, da ich 3 Color Lookup Ebene habe, die es erst ab CS6 in Photoshop gibt.
Ich haben den Banner für die Spring Color Font Challenge hier im Forum gemacht. daher wollte ich die Farben weitgehenst so erhalten und hab nur die vorhandenen Farben unterstrichen und hervor gehoben statt sie groß zu verändern. Das ist euch natprlich nun freigetsellt.

Ich fang einfach mal an und jeder der die Möglichkeit hat, kann sie nutzen alle anderen können nun auf ihre eigenen Farben zurück greifen.

Also lege ich nun als erstes eine Color Lookup Ebene (Ebene –> Neue Einstellungsebene –> Color lookup) afu meine Grafik mit der Einstellung Sorft_warm

[Bild: 9ele2hxd.png]
 
Die nächste Color Lookup Ebene hat die Einstellung 3Strip.look

[Bild: qpohtsta.png]

Als letzte Textur lege ich Textur4 auf meine Grafik und stelle die Ebeneeigenschaft auf Weiches Licht.

[Bild: 2eizbmnl.png]

Zum Abschluss gibt es eine letzte Color Lookup Eben mit den Einstellung Filmstock_50 und einer Deckkraft von 58% und damit ist der Banner dann auch schon fertig.

[Bild: m7mlby8t.png]

Ich hoffe ihr hattet Spaß und es kommen tolle Sachen raus. Happy


>> Back to Banner