Banner – Tonight is the night

In diesem Tutorial geht es um diesen Banner.

user posted image

Dafür brauchst du folgende Ressourcen

Textur1 from ll-aranza-ll
Textur2 from  k3nzus
Textur3 from erenae
Textur4 from endl-ess-ly
Coloring1 from Carllton
Mainfont 1
Mainfont 2
Subtext

Für meinen Banner starte ich mit einer neue Datei (Datei —> Neu) in der Größe 700x110px. Ich lege zu erst Textur1 auf die Grafik und schiebe sie an den linken Rand. Danach kommt meine erste Person. Ich mache sie schwarzweiß und stelle sie frei.

user posted image

Ich nehme dann das zweite Bild von einer Person und lasse es so wie es ist. Ich drehe es um 90 Grad. Da das Bild an der oberen Kante zu Kurz war hab ich das Bild noch mit der Farbe #5b5353 bis zum Rand der Grafik aufgefüllt.

user posted image

Dann dupliziere ich Textur1 einmal und lege sie an die rechte Seite der Grafik. Ich gebe der Textur eine Ebenenmaske und blende sie mit einem weichen Pinsel ein wenig ein. So das sie keine scharfe Kante mehr hat.

user posted image

Textur2 bekommt von mir die Ebeneneigenschaft negativ Multiplizieren. Ich platziere sie so, dass ein grüner „Kringel“ über meiner Frau liegt.

user posted image

Es kommt Textur3. Dort verändere ich die Farbe (Bild —> Korrekturen —> Farbton/Sättigung) und mache es zu einem satten Lila. Ich gebe der Textur eine Ebenenmaske und nehme den schwarzen Teil der Textur weg. Dann stelle ich die Ebeneneigenschaft auf Multiplizieren.

user posted image

Dann dupliziere ich die Textur und schiebe die Textur sehr weit an den rechten Rand des Banners

user posted image

Nun kommt Textur4 mit der Ebeneneigenschaft stelle ich auf negativ Multiplizieren. Ich lege die Textur an den rechten Rand.

user posted image

Jetzt kommt mein erster Text. Ich gestallte ihn aus Maintext1 und dem Subtext.

user posted image

Dann dupliziere ich Textur2 und schiebe sie mehr an den rechten Rand.

user posted image

Ich dupliziere Textur1 und stelle die Ebeneneigenschaftauf Abdunkeln. Ich gebe der Textur eine Ebenenmaske und nehme sie komplett über seinem Gesicht weg.

user posted image
user posted image

Jetzt kommen meine beiden kleinen Personen.

user posted image

Und es folgt der Rest vom Maintext und vom Subtext

user posted image

Dann nehme ich noch einmal Textur4 und stelle die Ebeneneigenschaftauf negativ multiplizieren und lege sie auf die linke Seite an meine Frauen.

user posted image

Jetzt kommt die Farbe. Für das Coloring lege ich zuerst drei Dynamikebenen (Ebene —> Neue Einstellungsebene —> Dynamik) mit der Einstellung

Dynamik +66
Sättigung 0

user posted image

Nun lege ich Coloring1 auf die Grafik. 

user posted image

Um das ganze abzuschließen, lege ich wieder zwei Dynamikebenen (Ebene —> Neue Einstellungsebene —> Dynamik) mit der Einstellung

Dynamik +70
Sättigung 0

Und damit ist das ganze dann auch fertig.

user posted image

>> Back to Banner