Blends – It´s choices that make us who we are

In diesem Tutorial zeig ich euch einmal wie ich dieses Blend gemacht habe

[Bild: i65ek7vy.png]

Das ist recht simpel daher braucht ihr dazu ganz wenige Ressourcen für die Grafik

Textur1
von tuschen
Textur2 von Carllton
Stock1 hab ich aus einem Pack aus dem Shadowplay
Coloring
Font1 für den Maintext
Font2 für den Subtext

wie ihr seht war es das schon Lol

Ich starte mit einer neuen Datei (Datei–>Neu) in der Größe 800x600px. Die Hintergrundfarbe ist egal, da ich direkt Textur1 auf meine Grafik lege.

Danach lege ich mein Stock1 auf die Grafik, stelle die Ebeneneinstellungen auf Multiplizieren und geb dem Stock eine Ebenenmaske. Mit einem weichen Pinsel nehme ich störende Ecken und Kanten des Stockbildes weg so das es schön in die Textur eingeblendet ist.

[Bild: 68uvzq94.png]

Es folgt schon mein erster Spiderman.

[Bild: o8uokjyc.png]Ich lege dann eine leere Ebene auf meine Grafik (Ebene –> Neu –> Ebene) und wähle die Farbe #dcb50c mit einem Weichen Pinsel.

Ich mache in der mitte meiner Grafik über dem Spiderman und am rechten oberen Rand und eigentlich überall dort wo es mir noch Gefällt ein paar “Striche” hin. Die Ebeneneigenschaft stelle ich auf Multiplizieren

[Bild: 47aauwlz.png]

Der erste Text. Die Font findet ihr oben verlinkt. Die Schrift bekommt von mir einen Schlagschatten und einen Verlauf. Die Farbe ist wie bei dem Strich auch #dcb50c.

[Bild: e26b3l8k.png]

Dann nehm ich den nächsten Spiderman

[Bild: vagjd7bw.png]

Nun kommt der Subtext. Da ich dort viel Platz hab, kann der Satz ruhig etwas länger sein. Ich möchte, dass er nach nach unten hin breiter wird. Daher muss ich den Text verformen.

Dazu schreib ich den Satz und wenn ich im Textwerkzeug bin klicke ich oben in der Menüleiste auf den Button “Verformten Text erstellen”

[Bild: xl97vv74.png]

Und dort wähle ich Bogen nach oben oder unten. Das ist egal. Und stelle es dann so ein.

[Bild: loyk76y6.png]

Die Angabe der horrizontalen Verzerrung ist nicht bindend. Schaut euch einfach an, was bei euch gut aussieht.

Danach sieht mein Subtext so aus

[Bild: xpv5ik7e.png]

Dann pack ich direkt den nächsten Subtext dazu.

[Bild: lyayjxr4.png]

Dann verfollständige ich den Maintext

[Bild: b2qwrgwx.png]

Als Abschluss pack ich noch die Textur2 auf meine Grafik mit der Einstellung Weiches Licht.

[Bild: fqfphjvo.png]

Dann nur noch das Coloring drauf, dass echt nur aus 3 Ebenen besteht, da die Farbe ja eigentlich schon fertig is.

Und fertig ist das ganze und sollte hoffentlich so oder so ähnlich aussehen.

[Bild: i65ek7vy.png]