Blends – Miss me?

In diesem Tutorial geht es um diese Grafik

[Bild: 6iguklaj.png]

Dazu benötigt ihr folgende Resources, ich hab mir außer das Coloring und die Textur alles aus Google zusammen gesucht.

Textur1 von vanessax17
PNG1
Bild1
Bild2
Bild3 von
Coloring von William-BR

Für dieses Blend öffne ich zuerst eine neue Datei (Datei –> Neu) in der Größe 800x600px. Der Hintergrund der Grafik bekommt die Farbe #e7e7e7 Ich lege mein Bild1 auf die Grafik. Ich stelle es frei und mache es schwarzweiß. Je nach Bild dann evtl noch mal den Kontrast oder die selektive Farbkorrektur bei schwarz so einstellen, dass das schwarz ein wenig dunkler wird.

Ich habe dann ein Bild des Türklopfers von der Bakerstreet darüber gelegt, ähnlich wie Bild2. Ich hab das Bild das ich genutzt habe nicht mehr gefunden, dass hatte ich über Goole aber es geht in die selbe Richtung.

Das Bild2 stelle ich auf Negativ multiplizieren und gebe ihm eine Schnittmaske (rechte Maustaste auf die Eben –> Schnittmaske erstellen)

Alle Kanten des Bildes, dass man jetzt noch außerhalb von Sherlock sieht, mit einem weichem Pinsel wegnehmen. Innerhalb von Sherlock das Bild so blenden, dass man die Nummer und den Klopfer gut sehen kann.

[Bild: pv2hymls.png]Ich hab mir dann über Google ein Bild von London Eye gesucht. Das Bild schwarzweiß gemacht und auch in meinen Sherlock mit einer Schnittmaske eingeblendet wie das Türklopfer Schild auch.

[Bild: r8rzee7g.png]

Für das Wort “bored” hab ich mir ehrlich gesagt nicht die Mühe gemacht da eine Font zu nutzen sondern habe Bild3 genommen, nur das obere Wort behalten und den Rest durch eine Ebenenmaske weg genommen und habe es verkleinert. Ebeneneinstellung auf Negativ multiplizieren und dann so oft die Ebene dupliziert und verschoben bis es eben so aussah. Happy

[Bild: 229yv587.png]Nun nehme ich Textur1 und lege sie auf meine Grafik. Ich stelle die Ebeneeinstellung auf Multiplizieren, dann gebe ich der Textur eine Ebenemaske und nehme die Textur mit einem weichen Pinsel über Sherlock weg.

[Bild: 7o8t48jg.png]Als nächstes nehme ich PNG1 und lege sie auf meine Grafik. Etwas neigen so wie es mir gefällt und platzieren. Fertig

[Bild: v3fw85q6.png]

Nun kommt mein Johnlock Bild darauf Lovestruck ich liebe dieses Bild. Es is einfach fantastisch. Naja ich schweife ab Lol freistellen bitte

[Bild: n38cb6xs.png]

Als Abschluss lege ich nun das Coloring1 auf mein Blend. Weil es die Haut ein wenig beeinträchtigt geb ich dem Coloring eine Ebenenmaske und nehme mit einem weichen Pinsel mit einer Deckkraft von 20-30% das Coloring ein wenig über der Haut weg. Und dann is das Blend schon fertig.

[Bild: 6iguklaj.png]