Others – Herz Typografie

Ich versuche euch hier mal ein wenig Typografie näher zu bringen. Wir haben zwar schon ein paar Tutorials dazu im Forum aber wie immer, find eich meine älteren Sachen irgendwie öörrkkksss

Aber ich enthalte sie euch nicht vor Lol also wer da mehr Interesse dran hat kann mal hier schauen

Minions Typografie
Smoke Typografie
Typografie Portrait mit dem Pfadwerkzeug

Jetzt fang ich aber einfach mal von vorne an Happy

Typografien. OMG Jeder hasst Schriften und nun soll es um eine Grafik gehen die NUR aus Schrift besteht. Wie lustig. Ich kann euch schon stöhnen hören. Lol

Ich zeig erst mal was genau mal alles mit Schrift machen kann

[Bild: dutg3icc.jpg]

[Bild: 2aelpid6.jpg]

[Bild: 9f4kx6bm.jpg]

[Bild: ox4oibum.jpg]

Ihr seht also mit Typografie kann man unterschiedliche Dinge umsetzen und das Hauptaugenmerk liegt eindeutig auf der Schrift.

Wenn man sich genau anschaut werden oft nur 1 bis maximal 3 verschiedene Schriftarten verwendet. Auch wenn es oft nach mehr aussieht. Es sind aber in der Regel die selben Fonts nur gebogen, gezerrt, verschoben oder gerade.

Ich zeig es mal am Beispiel von meinem Herzen. Ich habe mir zuerst ein Herz auf eine leere Ebene gemacht. Das kann ich mir dem Eigenen-Form-Werkzeug machen

[Bild: zfgtxj8n.png]
[Bild: dsuxqd3x.png]

Das mache ich aus zwei Gründen. 1. habe ich einen Hintergrund wenn ich ihn brauche (in unserem Forum z.B. in den hellen Designs sieht man es nur mit den Wörtern als PNG schlecht und so kann ich entscheiden wie ich es speichere) und 2. ich habe eine Grundlage an der ich meine Wörter orientiere.

Ich fange zuerst mal dem Mittelpunkt an. Oft hebt man ein oder ein paar Wörter hervor die einen Sinn ergeben oder etwas aussagen sollen. In meinem Fall sollte ich eine Typografie zum Thema Liebe machen. Was lag also näher als Liebe auch in den Vordergrund zu stellen. Daher habe ich mit einem Wort begonnen. Ich hebe es hervor indem ich 1. eine andere Font ( Bickley Script Plain ) verwende als bei den anderen Worten. und 2. es das größte Wort von allen ist und 3. dieses Wort eine andere Farbe hat als die anderen.

[Bild: jpbl3qld.png]

Bei jeder Typografie die nicht so frei gestalltet ist wie mein Beispiel Nr.1 folgt der Form die der Text am Ende zeigen soll. In meinem Fall dem Herz. das bedeutet, dass es an den oberen beiden Seiten gebogen sein muss und unten Spitz zu läuft. Daher müsst ihr euren Text diesen Formen anpassen. Dafür kann man das Text verformen Werkzeug nehmen

[Bild: zxuxszk8.png]

[Bild: d6yeifpt.png]

Oder den Text mit hilfe des Formwerkzeuges verschieben. Dazu hab ich dieses Tutorial mal geschrieben. Oder das Formgitter nutzen wie in diesem Tutorial.

Es ist also alles erlaubt, was gestattet einen Text an meine Wunschform anzupassen.

[Bild: fq4u8lj8.png]

Wenn ich meine schweren Ecken erst mal ausgefüllt habe, setze ich Akzente mit großen Wörtern oder Sätzen. Da es um Liebe geht hab ich mir die Worte aus Lovesongs zusammen gesucht die mir passend erschienen.

[Bild: qtcx3pkn.png]

Damit habt ihr zwar den Löwenanteil im Herz gefüllt aber die Fummelarbeit kommt jetzt erst. Ja es sieht einfach aus und dennoch hat mich das Herz fast 5 Stunden Zeit gekostet. Denn nun muss man die Lücken füllen. Mit so viel kleinem Text wie geht und wie es passend ist. Dazu nutze ich unterschiedliche Größen, unterschiedliche Positionen. Dreht die Wörter, neigt sie, spaltet Sätze auf und postet sie untereinander usw usw. Seit so gründlich wie möglich, denn je mehr Lücken ihr füllt um so präzisier wird eure Form. Und wie gesagt, dass is Fummelarbeit. Immer wenn ihr denkt, ihr seit fertig habt ihr vermutlich noch 50 Löcher zu stopfen Lol

Bei mir sah es dann irgendwann so aus

[Bild: 5dxcsbzf.png]

Um es dann etwas aufzulockern habe ich hier und da noch ein paar Herzchen mit dem Eigenen-Form- Werkzeug eingefügt. Die wieder in der Farbe meines großen Hauptwortes.

[Bild: qfggj66m.png]

Im Grunde ist es fertig. Ich kann mich nun entscheiden ob ich es mit oder ohne Hintergrund poste. Ohne würde es so aussehen (sieht man im dunklen Design besser)

[Bild: cqjb5y6y.png]

Ich kann auch wie ich noch ein Gimmick einbauen wie die Silhouette

[Bild: caexvipp.png]

Typografie ist hauptsächlich eine Sache der Genauigkeit um es am Ende gut ausschauen zu lassen. Also seit kreativ und versucht es einfach Happy es macht Spaß, believe me


>> Back to others

MerkenMerken