Others – Smoke Typografie

Hier zeige ich euch mal wie man solch einen Text gestallten kann. Der kommt hier und da in Grafiken ganz gut.

[Bild: ugybgwyu.png]

Zum zeigen öffne ich hier natürlich eine neue Datei. Aber ihr könnt das auch direkt auf einer Grafik machen.

Zuerst lege ich eine Leere Ebene auf meinen Hintergrund, nehme mir einen weichen Pinsel mit der Farbe #ffffff und mache einen Lichtfleck auf meine Grafik

[Bild: x5obllh7.png]

Dann stelle ich die Ebeneneigenschaften auf Ineinanderkopieren bei einer Deckkraft von ca 85%

[Bild: fi4hs43a.png]

Als Schriftart nutze ich die Schrift League Gothic und schreibe meinen Text.

[Bild: va3gl3ia.png]

Nun wende ich den Gaußscher Weichzeichner an über Filter –> Weichzeichnungsfilter –> Gaußscher Weichzeichner. Bevor PS den Filter anwendet fragt es ob man den Text in ein Smartobjekt umwandeln möchte, da einfach ja sagen.
Dem Filter habe ich einen Radius von 3px gegeben.
Die Ebene bekommt von mir eine Deckkraft von 85%

[Bild: 359zcytx.png]

Nun schneide ich die Buchstaben einzeln aus. Ich markiere einen Buchstaben

[Bild: cv6v6fb8.png]

Klicke dann mit rechts in diese Markierung und sage “Ausschneiden durch Ebene“. Das mache ich mir jedem einzelnen Buchstaben.

Ich gebe den Ebenen die Namen des Buchstabens damit ich es hinterher auseinanderhalten kann.

[Bild: e598nzuh.png]

Wenn ich nun 5 einzelne Ebenen mit Buchstaben habe verschiebe ich sie nach oben und unten.

[Bild: zq3ycnhv.png]

Nun lege ich eine leere Eben oben drauf und nutze einen Smoke Brush z.B. wie diesen hier.
Ich nutze die Farbe #ffffff und mache nun eine Rauchschwade auf meine Grafik

[Bild: cn2i7i3s.png]

Jetzt wähle ich links in meiner Werkzeugleiste den Wischfinger. Ist der nicht da hat er sich vielleicht hinter dem Scharf- oder Weichzeichner versteckt. Dann einfach mit rechts auf das Werkzeug klicken und den Finger auswählen

[Bild: v5wlprfe.png]

Ich stelle den Wischfinger auf eine Deckkraft auf 20% und gehe dann Buchstabe für Buchstabe an den Linien des Rauches entlang.
Ich fang mit dem S an, gehe auf die S Eben und gehe dann mit dem Werkzeug am oberen Buchstabenrand entlang und ziehe es am Brush entlang. Einmal klicken und dann gedrückt halten und wenn ich fertig bin wieder los lassen. Das müsst ihr etwas öfter machen, damit der Effekt so wird wie ich ihn haben mag.

Müsst ihr einfach mal ausprobieren.

[Bild: ugybgwyu.png]

Wenn die Worte noch zu kräftig sind, einfach die Deckkraft der Buchstaben herabsetzen bis es harmonisch wirkt. Hab ich hier jetzt leider nicht gemacht.


>> Back to Others