Others – Vektoren Badges (schlicht)

Ich wollte euch hier einmal zeigen wie man solche Badges erstellen kann.

[Bild: 9vighyzr.png]

Dazu öffne ich mir erst eine neue Date mit oder ohne Hintergrund ist im Grund egal. Je nachdem wie ihr es dann speichern wollt.

Dann erstelle ich mit dem Ellipsen-Werkzeug einen Kreis

[Bild: g9s5fxaq.png]

Rastert nun eure Ebene durch einen Rechtsknick auf die Formebene und die wohl von “Ebene rastern”. Dann nehme ich das Pfadwerkzeug

[Bild: lg48hngi.png]

und klicke einmal links außerhalb des Kreises und dann gehe ich Diagonal auf die andere Seite meines Kreises und klicke noch einmal, es entsteht automatisch eine Linie zwischen den beiden Punkten

[Bild: 5feeh3ub.png]

Das wiederhole ich nun noch mal, bis ich eine Raute habe

[Bild: la9v4v4u.png]

Ich klicke dann mit der rechten Maustaste in meine Raute hinein und wähle die Option “Auswahl erstellen”

[Bild: kclfr397.png]

und es öffnet sich ein Fenster das ich einfach mit “ok” bestätige.
Dann wird mein Pfad automatisch markiert und blinkt

[Bild: insikyrh.png]

Jetzt Wechsel ich zurück auf das Auswahlwerkzeug.

[Bild: sm83o3ib.png]

Das muss ich machen, damit ich eine Option im Kontextmenü auswählen kann. Wenn ich also wieder auf dem Auswahlwerkzeug bin, geh ich in meine markierte Raute und klicke mit rechts und wähle die Option “Ebene durch Kopie”

[Bild: wsh2xw7s.png]

Es entsteht automatisch ein kleiner Halbkreis durch die Stelle die ihr vorher markiert habt. Ich blende mal alles aus, damit ihr seht was ich meine.

[Bild: truk789g.png]

Drückt nun einmal eure Strg-Taste/cmd-Taste und klickt in diese abgetrennte Ebene hinein. Es entsteht wieder automatisch eine Auswahl

[Bild: eqjl2dpl.png]

Nun geht auf euren Kreis zurück und klickt auf entfernen so das der Markierte Teil von dem Kreis gelöscht wird.
Dann sieht der Kreis so aus

[Bild: tx86dcsl.png]

Nun hab ich einen Kreis der aber in 2 Teile gespalten ist.
Jetzt nehm ich den kleinen Teil des Kreises und dreht ihn um 180 Grad. Um es besser sehen zu können, kann man auch den großen Teil ein wenig transparenter machen indem man die Deckkraft runter dreht. So kann man den kleinen Teil besser platzieren.

[Bild: u7d3ijj7.png]

Nicht vergessen die Deckkraft vom großen Teil wieder auf 100 zu schrauben Happy Jetzt lege ich zwischen die beiden Teile meines Kreises eine leere Eben und mache sie zur Schnittmaske des größeren Kreises. Damit mach ich nun den Schatten.

Ich nehme einen weichen großen Pinsel mit der Farbe #53514e und gehe am Rand des kleinen Kreises entlang. Am besten bewegt ihr euren Pinsel nur über diesen kleinen abgetrennten Teil. Aber ihr werdet den Effekt erkennen und merken wie es funzt.

Da ihr die Schnittmaske habt, erscheint der Schatten nur auf dem Großen Kreis und es sieht aus wie der Schatten des kleinen.

Wenn euch die Farbe zu stark ist, setzt die Deckkraft des Pinsels runter oder die Deckkraft der Schnittmaske

[Bild: eeotfy8l.png]

Ihr könnt es so lassen oder eben die Hintergrundeben ausblenden und es als PNG nutzen. So könnt ihr die Form für Awards oder eben für alles andere nutzen wo ihr dann Text rein packt Happy

[Bild: 9vighyzr.png]