Signaturen – I was feeling you

In diesem Tutorial geht es um diese Signatur.

user posted image

Für diese Grafik benötigt ihr folgende Ressourcen


Textur1 from Behance
Textur2 from Pinterest
Textur3 from legilia
Png1 from rogers-shield
PNG2
PNG3
Brush
Mainfont 1

Für die Signatur starte ich mit einer neuen Datei (Datei —> Neu) in der Größe 500x200px.
Als Hintergrund wähle ich die Farbe #222222.

Ich lege zuerst Textur1 auf meine Grafik und verkleinere sie. Ich schiebe die Textur an den linken Rand. Dann dupliziere ich die Textur, spiegele sie einmal (Bearbeiten —> Transformieren —> Horizontal spiegeln) und lege die Textur an den rechten Rand. Bei mir sieht es dann so aus. 

user posted image

Als nächstes kommt Textur2 mit der Ebeneneinstellung Negativ multiplizieren auf meine Grafik. Ich passe die Textur in der breite an die Größe der Grafik an und schiebe sie so, dass es für mich gut ausschaut.

user posted image

Textur3 kommt auch mit der Ebeneneinstellung Negativ multiplizieren auf meine Grafik.

user posted image

Nun kommt direkt PNG1 auf die Grafik. Ich schiebe sie einen Hauch rechts neben die Mitte.

user posted image

Dann lege ich PNG2 auf meine Grafik. Ich schau, dass sie auch nicht ganz mittig sitzt sondern auch leicht rechtslastig ist.

user posted image

PNG3 kommt als nächstes. Ich lege sie auf meine PNG2. Mit einer Ebenenmaske nehme ich eine Seite der PNG weg.

user posted image

Ich dupliziere die PNG einmal und drehe sie. 

user posted image

Nun lege ich eine leere Ebene (Ebene —> Neu —> Ebene) auf meine Grafik und nutze den Brush mit der Farbe #ffffff. Ich schiebe die Ebene so, dass das Muster um meinen Kreis herum liegt.

user posted image

Jetzt kommt meine erste Person.

user posted image

Als nächstes lege ich wieder PNG1 über meine Frau. Ich schiebe sie rum und gebe ihr eine Ebenenmaske und nehme störende Elemente über der Frau weg.

user posted image

Nun gestallte ich meinen Text. 

user posted image

Es folgt wieder eine leere Ebene (Ebene —> Neu —> Ebene) und wieder der Brush mit der Farbe #ffffff. 

user posted image

Mit dem Rechteck-Werkzeug gestallte ich nun zwei Rechtecke und platziere mit Hilfe einer Schnittmaske (mit rechts auf die Bildebene klicken und dort „Schnittmaske erstellen“ auswählen) dort Bilder drauf.

user posted image

Jetzt kommt meine letzte Person für die Grafik.

user posted image

Der letzte Step vor der Farbe ist wieder PNG1 . Ich gebe der PNG eine Ebenenmaske und nehme störende Teile über meinen Personen weg.
Da ich nun den kleinen Text nicht mehr so gut lesen kann, schiebe ich den über meine PNG.

user posted image

Die Farbe ist hier recht simpel, da ich die Farbe in meiner Grafik schon sehr cool finde, will ich die nicht groß verändern sondern nur ein wenig zum scheinen bringen.

Daher kommen nun 3 Dynamikebenen (Ebene —> Neue Einstellungsebene —> Dynamik) mit der Einstellung

Dynamik: +70
Sättigung: 0

darüber und das war es dann.

user posted image

>> Back to Signaturen