Signaturen – With all this Love

In diesem Tutorial geht es um diese Signatur

[Bild: Step11-fertig.png]

Die dafür benötigte Resources findet ihr hier

Textur1 von Pinterest
Textur2 von abbysidian
Textur3 von Pinterest
Textur4 von Pinterest
Textur5 von Pinterest
Textur6 von abbysidian
Coloring1 von TRASHKind
Coloring2 von TRASHKind
Maintext1
Maintext2
Subtext Font

Ich starte hier mit einer neuen Datei (Datei –> Neu) in der Größe 500px x200px, den Hintergrund ist eigentlich egal, da ich direkt mit Textur1 anfange. Ich drehe die Textur und lege sie so, dass man großenteils das Weiß sieht und nur ein Hauch schwarz unten am Rand.

Dann lege ich Textur2 auf die Grafik und stelle die Ebeneneigenschaft auf Negativ multiplizieren. Die Textur lege ich in die Mitte meiner Grafik.

[Bild: Step1.png]

Bei Textur3 stelle ich die Ebeneneigenschaft auf Multiplizieren. Auch diese Textur platziere ich mittig auf meiner Grafik. 

[Bild: Step2.png]

Ich lege jetzt schon Coloring1 auf meine Grafik.

[Bild: Step3.png]

Ich platziere nun 2 Personen in schwarzweiß auf meiner Grafik.

[Bild: Step4.png]

Als nächstes nehme ich Textur4 für meine Grafik. Die Ebeneneinstellung stelle ich auf Negativ multiplizieren. Die Textur spiegel ich einmal (Bearbeiten –> Transformieren –> horizontal spiegeln) und platziere sie auf der linken Seite meiner Grafik.

[Bild: Step5.png]

Nun nehme ich Textur5 und stelle die Ebeneneinstellung stelle ich auf Multiplizieren. Ich lege die Textur so, dass links und rechts die schwarzen Balken am Rand der Grafik liegen. Dann gebe ich der Textur eine Ebenenmaske und nehme mit einem weichen Pinsel etwas von dem Muster über den Gesichtern weg. 

[Bild: Step6.png]

Ich dupliziere Textur4 spiegele diese wieder (Bearbeiten –> Transformieren –> horizontal spiegeln) und lege sie auf die rechte Seite meiner Grafik so das, dass eine Blatt über den schwarzen Rand heraus steht. 

[Bild: Step7.png]

Nun folgt der Text

[Bild: Step8.png]

Danach kommen noch mal Personen auf meine Grafik

[Bild: Step9.png]

Als letzte Textur nehme ich Textur6 für meine Grafik, stelle die Ebeneneigenschaft auf Negativ multiplizieren und platziere sie so wie es mir gefällt. Evtl nehme ich mit Hilfe einer Ebenenmaske nehme ich von den leuchtenden Flecken etwas über meinen Personen weg, dass kommt ganz auf die Grafik und die Personen an. Da muss man halt schauen.

[Bild: Step10.png]

Jetzt ist es auch schon nur noch die Farbe. Ich lege das Coloring2 auf meine Grafik und schon ist sie fertig. 

Happy

[Bild: Step11-fertig.png]

>> Back to Signaturen